PÄDAGOGISCHES COACHING (iCA) – Inhalte

Die Inhalte und Themen der Weiterbildung

  1. Modul I: Das Konzept der ibbw Coaching-Ausbildung (iCA)
  2. Modul II: Theoretische Grundlagen der iCA und deren Anwendung in der eigenen Coaching-Praxis
  3. Modul III: Methoden für spezifische Anwendungsfelder im pädagogischen Kontext
  4. Modul IV: Coaching zur Unterstützung von Teambildungsprozessen

Bestandteile der Weiterbildung

Mit diesem Kurs erhalten Sie eine umfassende, fundierte, praxisnahe und kostengünstige Ausbildung zum Pädagogischen Coach.

Die Ausbildung Pädagogisches Coaching (iCA) umfasst:

      • 4 dreistündige Online-Workshops (nachmittags an Werktagen) zur Vorbereitung der Praxis-Workshops
      • Reflexionsaufgaben zur Vorbereitung der Praxis-Workshops und zur schrittweisen Entwicklung der eigenen Coaching-Praxis
      • 4 viertägige Praxis-Workshops (erweiterte Wochenenden) im Zeitraum von 12 Monaten
        Lehrhefte zum angeleiteten Selbststudium (im PDF-Format; eine Printversion kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden)
      • 8 selbstorganisierte studienbegleitende Intervisions-Sitzungen mit der iCA-Methode „Kollegiales Coaching“ in Kleingruppen (in Präsenz oder online), mindestens 90 Minuten pro Sitzung
      • Dokumentation eines Coachingprozesses von mindestens 4 Coaching-Sitzungen
      • 1 Online-Seminar sowie ein zweitägiges Beratungsseminar zur Vorbereitung des Abschlussseminars (Teilnahme ist optional)
      • 1 zweitägiges Abschlussseminar mit Präsentation des eigenen Coaching-Profils, Feedback, Kolloquium und Zertifikatsvergabe

Alle aufgeführten Ausbildungsbestandteile sind im Preis enthalten.

Ausbildung, Beratung und Prüfung durch zertifizierte Trainer:innen

Die Ausbildung zum Pädagogischen Coach wird durch die zertifizierten und praxiserfahrenen Trainer:innen aus dem ibbw-Team durchgeführt.

Rainer Krüger, seit über 20 Jahren selbstständiger Coach, Berater und Trainer für Personal- und Organisationsentwicklung, Online-Trainer und zertifizierter Senior Coach (DBVC und IOBC). 

Peter Zschiesche, Bachelor in Philosophie und Kunst, Weiterbildungsstudium Zukunftswissenschaft, zertifizierter Personal und Professional Coach (KCM).

Martina Schmidt, Betriebswirtin, Ausbilderschein (AEVO), ist zertifizierter Personal und Professional Coach (KCM).

Ines Heidsieck, Wirtschaftsfachwirtin, Ausbilderschein (AEVO), ist Coach für Lösungsfokussierung, Personality Profiler Coach, führt kommunikationsorientierte pädagogische Beratung durch und hat einen Abschluss als Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Die Trainer:innen gestalten die Seminare, begleiten Sie als Tutor:innen im Fernstudium und sind im Prüfungsausschuss vertreten. Sie stehen Ihnen während des Kurses und auch vor Kursbeginn für Fragen oder Beratungsanliegen zur Verfügung.

ZFU-SiegelStaatlich geprüfte Qualität

Die Ausbildung wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) nach fachlich-didaktischen und vertragsrechtlichen Kriterien geprüft und ist als Fernkurs unter der Nummer 7296915 zugelassen. Die Ausbildung unterliegt einer kontinuierlichen externen Qualitätskontrolle. Damit wird Ihnen eine hohe Qualität des Lernmaterials und der Unterstützungsleistungen im Fernstudium garantiert.

w

Studienberatung

0551 548 22 10
info@ibbw-consult.de

STARTEN SIE JETZT!

Wir begleiten Sie zu Ihrer berufsbegleitenden Ausbildung zum Pädagogischen Coach

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, sich postalisch über Ihr Anmeldeformular für Ihre Coaching Ausbildung einzuschreiben.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Coaching Ausbildung

Informationen und Formulare zum Download

ibbw-consult GmbH
Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung

Berliner Str. 6
37073 Göttingen

Fon +49 (0)551 54822 10
Fax +49 (0)551 54822 66

E-Mail: info@ibbw-consult.de

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und nach AZAV 

ZFU-SiegelStaatlich geprüfte Qualität

Die Ausbildung wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) nach fachlich-didaktischen und vertragsrechtlichen Kriterien geprüft und ist als Fernkurs unter der Nummer 7296915 zugelassen. Die Ausbildung unterliegt einer kontinuierlichen externen Qualitätskontrolle. Damit wird Ihnen eine hohe Qualität des Lernmaterials und der Unterstützungsleistungen im Fernstudium garantiert.