COACHING AUSBILDUNG – Inhalte

Die Inhalte und Themen der Ausbildung

  1. Grundlagen des Kieler Coaching Modells (KCM)©
  2. Grundlagen der Kommunikation im Kieler Coaching Modell
  3. Mit dem Coaching beginnen: Die Phasen eines Coaching-Prozesses
  4. Stress lass los! – Grundlagen des Umgangs mit Belastungen
  5. Der Umgang mit Arbeitsorganisation und Zeitmanagement
  6. Unterstützung von jungen Menschen in beruflichen Übergangssituationen
  7. Theorie und Praxis der Konfliktbearbeitung
  8. Coaching von Personen mit Leitungs- und Führungsaufgaben
  9. Lebenskrisen – Intervention und Bearbeitung

 

Bestandteile der Ausbildung zum Coach

Mit diesem Kurs erhalten Sie eine umfassende, fundierte, praxisnahe und kostengünstige Ausbildung zum/zur Personal und Professional Coach.

Der Kurs umfasst:

  • 9 zweitägige Praxisseminare zu den o.g. Themen im Zeitraum von 12 Monaten (jeweils Fr./Sa.)
  • 9 Lehrhefte zu den o.g. Themen, die zu den Praxisseminaren ausgegeben werden und im ersten Ausbildungsjahr zu bearbeiten sind
  • 1 Lernplattform mit allen Lehrgangsmaterialien, Seminarunterlagen und Methodenanleitungen
  • 1 ausbildungsbegleitende Supervision, die in regionalen Gruppen selbst organisiert ist
  • 1 Praxis-Coaching als Fallstudie und Dokumentation der Fallstudie
  • 1 zweitägiges Beratungsseminar zur Vorbereitung des Abschlussseminars und der Dokumentation (als Angebot)
  • 1 zweitägiges Abschlussseminar mit Präsentation der Dokumentation, Feedback, Kolloquium und Zertifikatsvergabe

Ausbildung, Beratung und Prüfung durch zertifizierte Trainerinnen

Der Ausbildung zum Coach wird durch die zertifizierten und praxiserfahrenen Trainerinnen Hilda Rohmer-Stänner und Susanne Hartmann geleitet.

Hilda Rohmer-Stänner arbeitet seit 2001 als Trainerin, Coach und Supervisorin für Einzelpersonen und Teams in Berlin und Brandenburg. Ihre Beratertätigkeit richtet sich insbesondere an Führungskräfte in pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern sowie in der öffentlichen Verwaltung.

Susanne Hartmann ist ebenfalls als Coach und Supervisorin zertifiziert und verfügt über eine langjährige Erfahrung als Fortbildnerin und Trainerin.

Die beiden Trainerinnen gestalten die Seminare, begleiten Sie als Tutorinnen im Fernkurs und sind gemeinsam mit ibbw-consult und Advanced Studies Association, Uni Kiel, im Prüfungsausschuss vertreten. Sie stehen Ihnen während des Kurses und auch vor Kursbeginn für Fragen oder Beratungsanliegen zur Verfügung.

ZFU-SiegelStaatlich geprüfte Qualität

Die Ausbildung wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) nach fachlich-didaktischen und vertragsrechtlichen Kriterien geprüft und ist als Fernkurs unter der Nummer 7296915 zugelassen. Die Ausbildung unterliegt einer kontinuierlichen externen Qualitätskontrolle. Damit wird Ihnen eine hohe Qualität des Lernmaterials und der Unterstützungsleistungen im Fernstudium garantiert.

w

Studienberatung

0551 548 22 10
info@ibbw-consult.de

STARTEN SIE JETZT!

Auf der folgenden Seite begleiten wir Sie zu Ihrer berufsbegleitenden Ausbildung zum Coach

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, sich postalisch über Ihr Anmeldeformular für Ihre Coaching Ausbildung einzuschreiben.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Coaching Ausbildung

Informationen und Formulare zum Download

ibbw-consult GmbH
Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung

Weender Landstr. 6
37073 Göttingen

Fon +49 (0)551 54822 10
Fax +49 (0)551 54822 66

E-Mail: info@ibbw-consult.de

Zertifiziert nach DIN ISO 29990 und AZAV
(Träger- und Maßnahmezertifizierung)

Ausbildung zum Coach | Zertifizierung nach DIN ISO 29990

ZFU-SiegelStaatlich geprüfte Qualität

Die Ausbildung wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) nach fachlich-didaktischen und vertragsrechtlichen Kriterien geprüft und ist als Fernkurs unter der Nummer 7296915 zugelassen. Die Ausbildung unterliegt einer kontinuierlichen externen Qualitätskontrolle. Damit wird Ihnen eine hohe Qualität des Lernmaterials und der Unterstützungsleistungen im Fernstudium garantiert.