Personal und Professional Coach – Anmeldung

Starten Sie jetzt Ihre Coaching Ausbildung
mit Ihrer Anmeldung !

Für die Anmeldung zur berufsbegleitenden Coaching-Ausbildung füllen Sie bitte die folgenden Felder aus.
Ihre Anmeldung ist ohne Risiko, denn Sie haben bis 4 Wochen nach Kursbeginn die Möglichkeit, Ihre Anmeldung völlig kostenfrei zu widerrufen.

 

Bei Fragen zur Anmeldung, den einzelnen Schritten der Anmeldung oder zum Lehrgang, melden Sie sich einfach bei uns! Telefonisch unter der Rufnummer 0551 54822 10 oder per Mail an info@ibbw-consult.de.

 

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, sich postalisch über Ihr Anmeldeformular für Ihre Ausbildung einzuschreiben.

 

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Ich melde mich zu folgendem Kurs an:

Personal und Professional Coach nach dem Kieler Coaching Modell (KCM)

 Kursort: Göttingen  |  Dauer in Monaten / Anzahl der Raten: 18
Studiengebühren monatlich: 260,- Euro  |  Studiengebühren gesamt: 4.680,- Euro

* freiwillige Angaben

Name
Vorname
Straße
PLZ, Wohnort
Geburtsdatum
Geburtsort
Festnetz
Mobil*
E-Mail
 
Arbeitgeber*
Arbeitsort*
Derzeitige Position*
Berufsabschluss
Einzugsermächtigung*
Hiermit ermächtige ich die ibbw-consult GmbH, die monatlichen Gebühren von meinem Konto einzuziehen.
Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Wenn Sie keine Einzugsermächtigung erteilen möchten, sind die monatlichen Kursgebühren jeweils zum 5. eines jeden Monats an die ibbw-consult gGmbH zu überweisen. Über die Kursgebühren erhalten Sie zu Kursbeginn eine Rechnung.
IBAN
BIC
Kontoinhaber
Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und erkenne sie an. (Vertragsbedingungen)
Ich habe das gesetzliche Widerrufsrecht und die Folgen zur Kenntnis genommen. (Widerrufsbelehrung)

w

Studienberatung

0551 548 22 10
info@ibbw-consult.de

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, sich postalisch über Ihr Anmeldeformular für Ihre Coaching-Ausbildung einzuschreiben.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Vertragsbedingungen

1. VERTRAGSSCHLUSS UND LEHRGANGSBEGINN

Vertragspartner sind Sie als Kursteilnehmer/in und die ibbw-consult gGmbH, im Folgenden: das Institut. Der Vertrag wird wirksam, sobald das Institut Ihre Anmeldung schriftlich bestätigt hat. Lehrgang und Widerrufsfrist beginnen mit dem ersten Seminartag und dem Erhalt des ersten Lehrhefts. Erst dann wird auch die erste Rate der Studiengebühren fällig. Alle weiteren Raten sind spätestens bis zum 5. des jeweiligen Folgemonats fällig.

2. WIDERRUFSRECHT

Das Institut gewährt Ihnen ein Widerrufsrecht des Vertrags innerhalb des ersten Monats. Sollten Sie wider Erwarten von den Kursleistungen nicht überzeugt sein, ist ein Widerruf innerhalb der Monatsfrist für Sie absolut kostenlos. Bereits gezahlte Studiengebühren werden selbstverständlich in voller Höhe erstattet.

3. LEHRGANGSBEGINN, DAUER UND UMFANG

Kursbeginn ist der 6. Dezember 2017. Das Institut behält sich eine Verschiebung des Beginns vor, sollte die festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden. Der Lehrgang dauert 18 Monate, die Studienzeit beträgt 600 Zeitstunden. Der Kurs umfasst neun zweitägige Praxisseminare, neun zu bearbeitende Lehrhefte, eine selbst organisierte Supervision, ein Lern-Coaching mit Dokumentation, ein freiwilliges zweitägiges Seminar zur Prüfungsvorbereitung, ein weiteres zweitägiges Abschlussseminar mit Präsentation der Dokumentation, Kolloquium, Feedback und Zertifikatsvergabe. Alle Seminare finden in Berlin statt. Die Lehrhefte erhalten Sie in 4-6 wöchigen Abständen zu den Seminarterminen. Inhalte, Ablauf und Zertifikatsanforderungen werden Ihnen beim Einführungsseminar detailliert mitgeteilt.

4. ALLE LEISTUNGEN INKLUSIVE

Die in der Studienanmeldung aufgeführten Gebühren enthalten alle für ein erfolgreiches Studium notwendigen Leistungen: die Seminarteilnahme, die kostenfreie Bereitstellung des Lehrmaterials, die tutorielle Begleitung der Einsendeaufgaben und der Fallstudie, die persönliche Lernbetreuung sowie Abschlussprü- fung und Zertifikat. Für die Nutzung von Fernkommunikationsmitteln entstehen keine Kosten, die über die üblichen Grundtarife Ihres Telekommunikationsanbieters hinausgehen.

5. KÜNDIGUNG DES STUDIENVERTRAGS

Sie können den Lehrgang erstmalig zum Ablauf des ersten Halbjahres mit einer Frist von 6 Wochen kündigen. Danach ist eine Kündigung des Vertrags jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten möglich. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Das Recht des Vertragspartners und der ibbwconsult GmbH, den Vertrag aus wichtigem Grund zu kündigen, bleibt unberührt. Dieser Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten.

6. SONDERKÜNDIGUNGSRECHT FÜR TEILNEHMENDE, DIE VON DER ARBEITSAGENTUR GEFÖRDERT WERDEN (BILDUNGSGUTSCHEIN)

Wenn Sie von der Arbeitsagentur gefördert werden, haben Sie bei nachgewiesener Arbeitsaufnahme ein außerordentliches Kündigungsrecht, das zum Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme wirksam wird. Sie erhalten dann eine Bescheinigung, aus der die Dauer der Teilnahme und die absolvierten Studieninhalte hervorgehen.

7. ABSCHLUSS UND BESCHEINIGUNGEN

Nach einer erfolgreichen Kursteilnahme erhalten Sie ein Zertifikat unseres Instituts sowie des Instituts Advanced Studies der ChristianAlbrechts-Universität zu Kiel. Werden nicht alle vorgesehenen Studienleistungen erbracht, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der ibbw-consult GmbH, aus der die Dauer der Teilnahme und die absolvierten Studieninhalte hervorgehen.

8. STAATLICHE ZULASSUNG

Der Fernlehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und unter der Nummer 7296915 zugelassen. Damit ist eine anerkannte Qualität der Ausbildung gewährleistet.

9. GERICHTSSTAND

Gerichtsstand ist der Wohnort des Vertragspartners.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Fernlehrmaterial in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Widerruf ist an das Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung (ibbw-consult GmbH), Weender Landstraße 6, 37073 Göttingen, Tel.: 0551- 5482266 zu richten.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Zum Widerruf können Sie das Musterschreiben unter der Fundstelle BGBl. I 2013, Nr. 58, S. 3642 (3665) benutzen, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben das Fernlehrmaterial unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie das Fernlehrmaterial vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung des Fernlehrmaterials. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust des Fernlehrmaterials nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise des Fernlehrmaterials nicht notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist.

Coaching Ausbildung

Informationen und Formulare zum Download

ibbw-consult GmbH
Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung

Weender Landstr. 6
37073 Göttingen

Fon +49 (0)551 54822 10
Fax +49 (0)551 54822 66

E-Mail: info@ibbw-consult.de

Zertifiziert nach DIN ISO 29990 und AZAV
(Träger- und Maßnahmezertifizierung)

Ausbildung zum Coach | Zertifizierung nach DIN ISO 29990

ZFU-SiegelStaatlich geprüfte Qualität

Die Ausbildung wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) nach fachlich-didaktischen und vertragsrechtlichen Kriterien geprüft und ist als Fernkurs unter der Nummer 7296915 zugelassen. Die Ausbildung unterliegt einer kontinuierlichen externen Qualitätskontrolle. Damit wird Ihnen eine hohe Qualität des Lernmaterials und der Unterstützungsleistungen im Fernstudium garantiert.